Als Schulleiter gute Laune behalten

Zum Jahresbeginn ein kurzer Anruf beim Schulträger: zwei kleinere Problemchen klären und Small-Talk zum Gesprächsende. „Behalten Sie auch in diesem Jahr Ihre gute Laune!“ sagte er und wir legten auf. Wie geht das eigentlich: als Schulleiter die gute Laune behalten, optimistisch bleiben? Erstaunlich, dass das überhaupt ein Thema ist.

Arbeitsbelastung reduzieren

Nach so kurzer Zeit als Schulleiter steht es mir völlig fern, einen Artikel über „die 10 besten Tipps zur Entlastung als Schulleiter“ oder „wie ich als Schulleiter wieder durchatmen konnte, nachdem ich DAS HIER ausprobiert habe“ zu schreiben. Daher sammle ich schlicht einige erste Ideen und Gedanken zur Arbeitsbelastung.

Arbeitsbelastung

Über die Belastung als Schulleiter habe ich noch nie viel nachgedacht. Denn als ich anfing, als Schulleiter zu arbeiten, da gab es so viele neue, so viele interessante Dinge zu lernen, zu tun. So arbeitete ich vor mich hin und es fühlte sich sehr gut an. Nach einem Dreivierteljahr überlegte ich nach einer aufregenden Woche […]

Rezension: Islamismus in der Schule

Das Phänomen „Islamismus“ ist auch in den Schulen angekommen und führt bei Lehrkräften und Schulleitungen zu Unsicherheit. Woran erkennt man islamistischen Tendenzen unter Schüler/innen und wie begegnet man ihnen? In dem Sammelband „Islamismus in der Schule“ der Herausgeber Jan-Friedrich Bruckermann und Karsten Jung sind 13 Artikel von Akteuren ganz unterschiedlicher Profession zusammengestellt, die erste Impulse […]

Als wär’s das erste Mal

Der Mensch gewöhnt sich ja an alles. Auch an seinen Arbeitsplatz. Ziemlich schnell sogar. Aber wie sehen eigentlich Personen die Schule, die zum ersten Mal ins Gebäude kommen? Zum Beispiel Eltern, die ihr Kind anmelden wollen oder Gäste, die einen Termin haben. Nach Jahren voller Eindrücke und viel Alltag und Gewöhnung fällt es schwer, diesen […]

Beichtstuhl an der Schule (und was man dagegen tun kann)

An unserer Schule hatten wir einen sog.“Beichtstuhl“. Kurz gesagt, schreiben Schüler dort (in diesem Fall auf instagram) anonym, aber öffentlich zweifelhafte „Beichten“. Da die Accounts anonym angelegt werden und die „Beichten“ anonym gesendet werden, kommt man an die Quelle schwer heran. Was ist ein sog. „Beichtstuhl“ und wie sind wir ihn in der Schule losgeworden?