Rezension: Hillert et al „AGIL – Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf“

Wenn Lehrkräfte neu an der Schule gestartet sind, lade ich nach circa vier Wochen zum einem Treffen ein. Grobe Überschrift: „Wie war der Start als Lehrer/in an dieser Schule? Was kann noch kommen?“ Die letzten Male rückte dabei das Thema Lehrergesundheit immer weiter in den Vordergrund. Also: wie bleibe ich als Lehrer gesund? Was mache […]

„Salami-Hoffnung“

Salami-Hoffnung, die: Terminangabe(n), mit der engagierte Lehrkräfte der Schulleitung mitteilen, wann sie nach einer längeren Krankheit wieder anfangen wollen, in der Schule zu erscheinen und zu unterrichten. Achtung: nicht zu verwechseln mit der „Salami-Taktik“ (s. dort) 

Arbeitsbedingungen für Lehrer

Auf einer Skala von 1 bis 10 – wie zufrieden bist du mit den Arbeitsbedingungen in deiner Schule? Lehrer arbeiten in der Schule (und viel zu Hause, selbstredend). Was zählt alles zu den „Arbeitsbedingungen“ und was braucht es, um als Lehrer mit diesen Arbeitsbedingungen in der Schule zufrieden zu sein? Die schleswig-holsteinische Bildungsministerin ruft gerade […]

Arbeitsbelastung reduzieren

Nach so kurzer Zeit als Schulleiter steht es mir völlig fern, einen Artikel über „die 10 besten Tipps zur Entlastung als Schulleiter“ oder „wie ich als Schulleiter wieder durchatmen konnte, nachdem ich DAS HIER ausprobiert habe“ zu schreiben. Daher sammle ich schlicht einige erste Ideen und Gedanken zur Arbeitsbelastung.

Arbeitsbelastung

Über die Belastung als Schulleiter habe ich noch nie viel nachgedacht. Denn als ich anfing, als Schulleiter zu arbeiten, da gab es so viele neue, so viele interessante Dinge zu lernen, zu tun. So arbeitete ich vor mich hin und es fühlte sich sehr gut an. Nach einem Dreivierteljahr überlegte ich nach einer aufregenden Woche […]

Beichtstuhl an der Schule (und was man dagegen tun kann)

An unserer Schule hatten wir einen sog.“Beichtstuhl“. Kurz gesagt, schreiben Schüler dort (in diesem Fall auf instagram) anonym, aber öffentlich zweifelhafte „Beichten“. Da die Accounts anonym angelegt werden und die „Beichten“ anonym gesendet werden, kommt man an die Quelle schwer heran. Was ist ein sog. „Beichtstuhl“ und wie sind wir ihn in der Schule losgeworden?

Evidenz vs. evidence

Im Schulbereich reden wir von „evidenzbasierter Schulentwicklung“ oder „evidenzbasierter Unterrichtsentwicklung“. Jahrelang hab ich den Begriff der Evidenz unhinterfragt mitgenommen und Widersprüche im Alltag, die sich durch diese Unklarheit ergaben, übergangen – ehe ich durch einen Artikel von S. Jornitz (2008) auf eine Differenz gestoßen bin, die mein Verständnis erweitert hat.