Rezension: Selbst-Coaching für Schulleiter

In den Beschreibungen von Schulleitungstätigkeiten finden sich immer häufiger sogenannte „Managementaufgaben“. Aufgaben und Rollen, die ein Schulleiter zu (er)füllen hat, werden zugleich komplexer. Dabei sind die Unterstützungsangebote für Schulleiter/innen in den Ländern unterschiedlich.
Bei einer kurzen Recherche nach „Coaching und Schulleiter“ findet man neben dem Scib-Angebot für bayerische Schulleiter reichlich wenig Angebote. Die Nachfrage, so meine Vermutung, dürfte das Angebot weit übersteigen. Frei nach dem Motto „Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner“, stellt Reinhold Miller im Buch „Selbst-Coaching für Schulleiter“ Übungen und Informationen zusammen, um das eigene Führungsverhalten zu reflektieren.
Im Buch werden in 22 Kapiteln unterschiedliche Aspekte behandelt:
Selbst-Betrachtung, Führung, Motivation, Kommunikation, Beratung, Personalentwicklung, Beurteilungen, Konflikte, Gewalt, Kollegium, Teamarbeit, Eltern, Schüler/innen, Schulentwicklung, Fortbildung, Unterricht, Zeitmanagement, Planung & Organisation, Öffentlichkeitsarbeit, Be- und Entlastungen, Grenzen, Abschied.
Jedes Kapitel informiert und fordert zugleich durch Fragestellungen, Ankreuzfelder, leere Felder oder Anleitungen zum selbstbezogenen Handeln auf. Jedes Thema ist unabhängig von den anderen zu lesen, so dass das Buch situativ gelesen werden kann.
Viele Kapitel eignen sich auch zur Vorbereitung auf Schulleitung, um sich über das eigene Führungsverständnis klar zu werden.
Es ist kein Buch, das man mal eben so wegliest oder nebenbei konsumiert. So sind die informierenden Abschnitte nicht separat, sondern zwischen die Übungen eingestreut. Dieses Buch ist eben ein Arbeitsbuch. Zum Gewinn kann es erst werden, wenn mit ihm gearbeitet wird. Aber Selbsterkenntnisse sind selten kostenlos und ohne gedanklichen Schweiß zu haben.
„Selbst-Coaching für Schulleiterinnen und Schulleiter“ ist mittlerweile in der dritten Auflage im Beltz-Verlag erschienen, Teil der „Basis-Bibliothek für Schulleitung“ und kostet separat (bei ca. 255 Seiten) €29,95.

2 Gedanken zu „Rezension: Selbst-Coaching für Schulleiter

  1. Guten Tag Herr Off,

    vielen Dank für die Anregung! Wir werden das Buch “Selbst-Coaching für Schulleiterinnen und Schulleiter” in Form eines Literatur-Tipps in unsere Literatur-Empfehlungen für Pädagogen und Pädagoginnen in unsere Internetseite aufnehmen.

    Freundliche Grüße
    Aurelia eV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.