Aus- und wieder einschalten

Der ministerielle Personalsachgebietsleiter rang mir ein Versprechen ab und ich musste an eine alte „Weisheit“ denken.
Wir hatten einen sehr kniffligen Vorgang (erfolgreich) lösen können und zum Schluss des Gesprächs sagte er in etwa: „So. Jetzt versprechen Sie mir noch, dass Sie in den Ferien 3 Wochen nichts für die Schule machen. Einmal ganz runterfahren. Im nächsten Schuljahr gibt es auch wieder viel zu tun, da sollten Sie ausgeruht starten können.“

Spontan ich musste an die alte Service-Hotline-Weisheit denken:

Haben Sie es schon mit Aus- und wieder Einschalten versucht?

Fast alle Geräte, die in irgendeiner Schleife festhängen, funktionieren wieder, wenn man sie einmal runterfährt. Ausschaltet, kurz vollständig vom Netz nimmt. Um sie später wieder einzuschalten, in Ruhe hochfahren zu lassen.

Und ob dieser simple Tipp auch für ein Standard-Schulleiter-Hirn gilt, werde ich jetzt die nächsten drei Wochen testen.

Schulisch: offline.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.