Was man für den Beruf eines Schulleiters braucht

22. Januar 2018 § 0 Kommentare

Was es für den Beruf eines Schulleiters braucht…

  • Eine intellektuelle Wissbegierde für das Unverhergesehene,
  • die Einstellung, Krise als Norm und Flexibilität als Vergnügen zu verstehen
  • das unstillbare Empfinden eines durch nichts gerechtfertigten Optimismus,
  • ein völliges Ausschließen von Paranoia und Selbstmitleid.

(Tim Brighouse, zit. nach M. Schratz in: Schule leiten lernen, Friedrich-Verlag)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Artikel

Dies ist der ArtikelWas man für den Beruf eines Schulleiters braucht auf der Seite Timo Off.

meta