Schulreformen in den Ländern (Übersicht)

Schulreformen gibt es im Prinzip in ganz Deutschland. Jede Bundesland schraubt an kleinen oder großen Stellschrauben des Systems.
Dabei werden Grundschuljahre verlängert, Übergangsentscheidungen neu geregelt und Schularten bzw. Schulformen verschmolzen.
Zwei Aspekte werden auf einer neuen Internetseite „Schulreform“ visualisiert:

* Der Streit um die Übergangsempfehlungen, d.h. wie wird entschieden, auf welche weiterführende Schule das Kind nach der Grundschule kommt.

* Der Streit ums längere gemeisame Lernen, d.h. welche Schularten und Schulformen brauchen wir nach (?) der Grundschule.

Die Daten sind vom Januar 2011. Die FAZ und Maximilian Steinbeis haben diese Daten zusammengetragen und für diese Seite umgesetzt.
Einen guten Überblick über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Bundesländer liefert die (mit Flash gebaute) FAZ-Seite (http://event.faz.net/schulreform/).
Sie listet die unterschiedlichen Modelle der Übergangsentscheidung auf.

Die kleine Deutschland-Karte rechts unten blendet jeweils ein, welche Regelung für welche Bundesländer gilt.
„Flickenteppich“ ist hier eine treffende Assoziation. Wenn es kritische Momente gibt, wenn es also in Ländern „Lösungen“ gibt, bei den immer wieder typische Fragen auftreten, werden diese mit einem gelben Fragenzeichen versehen und kurz erläutert. Gibt es eine andere „Lösung“, so ist diese verlinkt. Einmal drauf geklickt und man springt zur entsprechenden Lösung, wie sie in einem anderen Bundesland praktiziert wird.
Blöd nur, wenn es auf der neuen Lösung wieder eine Frage gibt, die dann wiederum zurück zur ersten Lösung führt…
Es gibt eben nicht die eine, die alles erfüllende Lösung für alle Probleme – es kann sie nicht geben und wird es auch nicht.

In jedem Fall: eine hilfreiche Visualisierung, um sich durch Schulreformen-Dschungel der Länder in diesen beiden Bereichen durchzuschlagen.

 

update (27.2.11):
in der ZDF Mediathek ist Ähnliches zu finden.
weniger animiert, etwas mehr Text.

1 Gedanke zu „Schulreformen in den Ländern (Übersicht)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.