Hattie kurz zusammengefasst

1. August 2014 - 3 Kommentare

Die Hattie-Kommentatoren sind in großer Zahl vorhanden, die Hattie-Leser angeblich auch. Aber was soll man lesen, wenn man das Wesentliche zu John Hattie kurz und bündig erhalten möchte? Vor allem: welchem Autor traut man?
Das Beste ist sicher eine Zusammenfassung von einer Person, die die Bücher zu Visible learning nicht nur einmal, sondern sicher mehrfach und intensiv gelesen hat: von einem der Übersetzer, die ich inhaltlich up-to-date sind. Klaus Zierer bietet solche eine kritischen Überblick in einer kostenlosen PDF.

» weiterlesen «

Evidenz vs. evidence

18. Juli 2014 - 0 Kommentare

Im Schulbereich reden wir von „evidenzbasierter Schulentwicklung“ oder „evidenzbasierter Unterrichtsentwicklung“. Jahrelang hab ich den Begriff der Evidenz unhinterfragt mitgenommen und Widersprüche im Alltag, die sich durch diese Unklarheit ergaben, übergangen – ehe ich durch einen Artikel von S. Jornitz (2008) auf eine Differenz gestoßen bin, die mein Verständnis erweitert hat.

» weiterlesen «

Wegweiser Schulleitung & Schulleitung im Team (Rezensionen)

16. April 2014 - 0 Kommentare

Der Cornelsen Verlag war bislang im Schulbereich für die Zielgruppen Referendare, Lehrer und natürlich Schüler unterwegs. Nun scheint man sich im Verlag auch die Schulleiter zu kümmern. Doch während die Internetseite des Verlags noch keine eigene Rubrik hierzu aufgemacht hatte (oder übersehe ich etwas?), entdeckte ich an einem Bücherstand auf dem Deutschen Schulleiterkongress die neuen Bücher für die Schulleitung. Auf Twitter fand ich es später auch:
» weiterlesen «

„Empirische Bildungsforschung“ von B. Spinath (Rezension)

9. April 2014 - 0 Kommentare

Das Buch „Empirische Bildungsforschung – Aktuelle Themen der Bildungspraxis und Bildungsforschung“ von Birgit Spinath, ist im Springer Verlag erschienen und vermittelt mit Titel und Aufmachung nicht das, was es ist: eine gut lesbare, interessante Einführung in unterschiedliche aktuelle Bildungsthemen.

» weiterlesen «

Interview mit Prof. Schlee

19. Februar 2014 - 0 Kommentare

Nach der Rezension seines provokanten Buches habe ich Prof. Jörg Schlee einige Fragen per E-Mail gestellt, die er ausführlich beantwortet hat. » weiterlesen «

J. Schlee: Schulentwicklung gescheitert (Rezension)

1. Februar 2014 - 3 Kommentare

Der britische Mathematiker und Philosoph Bertrand Russell soll einmal gesagt haben: „Wenn sich alle Experten einig sind, ist Vorsicht geboten.“ Drehen sich alle Beteiligten inhaltlich um sich selbst, tut es gut, wenn wenigstens einer in der Runde grundsätzlich nachfragt. Es könnte ja sein, dass das gemeinsame Ziel, das im zirkulären Spiel entstanden ist, gar nicht mehr sinnvoll ist. Es könnte ja sein, dass sich Grundlagen geändert haben oder dass das gesamte Unterfangen fragwürdig geworden ist. Nicht zuletzt sind solche Querdenker wichtige kreative Impulsgeber.
Im Bereich „Schulentwicklung“ gibt es so eine Person, die wirklich grundsätzlich nachfragt: Jörg Schlee in seinem neuen Buch „Schulentwicklung gescheitert“.

» weiterlesen «

And now for something completely different…

29. Januar 2014 - 0 Kommentare

Ein halbes Jahr auf dieses Buch gefreut. Aber dann das!
John Hattie rief im letzten Jahr mit seinem Buch „Lernen sichtbar machen“ eine intensive Diskussion hervor. Ein Buch voller Daten der empirischen Bildungsforschung wurde massenhaft gekauft und in Schulbehörden, Schulen und Elternhäuser besprochen. Nun ist das Nachfolgebuch in deutscher Sprache erschienen „Lernen sichtbar machen für Lehrpersonen“. Aber bereits auf Seite 10 zwei kapitale Fehler in der deutschen Übersetzung. Ist das Buch also wertlos geworden, Hatties deutsche Übersetzung somit hinfällig? » weiterlesen «

Der ausführliche Unterrichtsentwurf (Rezension)

26. November 2013 - 0 Kommentare

Ach…. Mit gerunzelter Stirn denke ich an diese Abende und Nächte zurück: ein Unterrichtsentwurf war zu schreiben, weil irgendwer zu Besuch in den Referendarsunterricht kam.
Was entscheide ich zuerst, wenn ich eine Stunde plane: Didaktik, Methodik, Kompetenzen, Inhalte? Und wie hängen diese zusammen oder voneinander ab? Noch dazu gab es damals unterschiedliche Erwartungen, wie so ein Entwurf auszusehen hatte! Es waren lange Abende… Nun ist ein Buch erschienen, das diese Abende verkürzen will: „Der ausführliche Unterrichtsentwurf.“

» weiterlesen «

Überregionale Schulleiterkongresse

4. November 2013 - 0 Kommentare

Jedes Bundesland hat so seine eigenen Vorstellungen, wie Schulleiterinnen und Schulleiter unterstützt (und umsorgt) werden. Neben den üblichen bezirk- oder landesweiten Dienstversammlungen gibt es Fortbildungen und Vortragsangebote, Newsletter oder spezielle Serviceseiten für Schulleiter im Internet.
Überregional ist die Zahl der Veranstaltungen speziell für Schulleiter recht übersichtlich, wenngleich nicht unumkämpft.
Eine Übersicht: » weiterlesen «

H. Klippert: Unterrichtsentwicklung – aber wie? (Rezension)

23. Oktober 2013 - 0 Kommentare

Heinz Klippert – dieser Name klingt. Neben Schulungen und päd. Konzepten sind es die bekannten Bücher „Methodentraining“, „Teamentwicklung im Klassenraum“ und „Kommunikationstraining“ aus den 90ern, die den ehemaligen Lehrer und Dozenten bekannt gemacht haben. Ja, der Autor ist mittlerweile so bekannt geworden, dass in einigen Schulen das Verb „klippern“ Einzug gehalten hat, um deutlich zu machen, dass man Klipperts Ansatz verfolgt.

Sein neues Buch trägt den vollmundigen Titel „Unterrichtsentwicklung – aber wie? / Erprobte Ansätze und Strategien“ und ist gerade im Beltz-Verlag erschienen.

» weiterlesen «